Dieser Blog dient der Nutzbarmachung vieler kleiner Ideenschnipsel, ist Ein- und Aufweckung unwillkürlicher Einfälle, soll Inspirationen aufbewahren, stellt eine Werkbank für größere Werke dar, in denen ich das von mir (in und außer mir) gesichtete Wunderland entfalten werde.

Eine Anleitung, um mit heißer Nadel der Inspiration zu stricken. Es muss augenblicklich raus, was in dir gärt und droht über- und damit auszulaufen.

Stückwerk, das immer wieder eingesammelt und wiederverwertet werden kann. Kleine Geschichten als Vorarbeit zu größeren Stories, im Werden und Rückgriff ist erlaubt. Buntes Sammelsurium. was man halt in einem Mäuseloch so findet.

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email