Vita Arne Schmelzer & Kontakt

Ich heiße Arne Schmelzer, bin 30 Jahre alt und wohne in Berlin-Wedding. Die Leute kennen mich hier als den Jungen mit dem Kaugummiautomaten, der seine Gedichte vorliest. Hier im Wedding kommt man noch leicht ins Gespräch. Die persönliche Begegnung über das Medium eines Textes ist für mich der Hauptzweck von Literatur. Es entstehen Gespräche, die als Grundlage diesen Funken Inspiration haben, den ich in meinen Texten springen, über-springen lassen möchte. Inspiration ist das lebendige Bewusstsein, das sich ganz auf den Augenblick einlassen kann und sich nicht auf einen Vorrat bekannter Muster beschränkt. In unzähligen Gesprächen habe ich diese Wahrheit für mich erkannt und ihr in meinem Konversationslexikon Ausdruck gegeben: ein Buch über den Zauber der Sprache, poetisch-philosophische Lexikon-Artikel, die zur Konversation anregen.

Dichter bin ich, weil ich durch das Verdichten der Wörter zu Texten neue Welten schaffen möchte, die auch immer Bezugsmöglichkeiten sind.

Arne Schmelzer – Dichter und Verleger

geboren 1988 in Altenburg,

1997 Umzug nach Brandenburg, 2008 Umzug nach Berlin

2008 bis 2013 Geschichts- und Philosophiestudium

2014 Gründung eines kleinen Verlages und Publikation des Konversationslexikons (www.schmelzerundkrauseverlag.de

und Aufstellen der Glückstext-automaten

2016 Idee und erste Ausführungen der Symphonie der Großstadt

Beginn meines Masterstudiums Geschichtswissenschaft

Mitwirken bei Lyrik im Baumhaus, Veranstalten von lyrischen Lesungen, einer Show und Ausstellung

2017 Arbeit am Traumbuch und Aufstellen der Traumgeneratoren

Kontakt

Newsletter Flaschenpost in der Spree